Testversion

30 Jahre ARCHCAD und BIM

30 Jahre ARCHICAD

Beraten und Verkaufen

Beratung & Verkauf

UNterwegs mit GRAPHISOFT

Unterwegs mit GRAPHISOFT

ARCHICAD 18 ab sofort auf dem österreichischen Markt verfügbar

01. Juli 2014 |ARCHICAD 18 ARCHICAD

ARCHICAD® 18, das aktuelle Release der weltweit führenden BIM-Software von GRAPHISOFT®, ist ab sofort auf dem österreichischen Markt verfügbar.

Die neue Version überzeugt mit einem bislang nicht gekannten, reibungslosen und intelligenten BIM-Workflow. So lassen sich beispielsweise mit CineRender, der integrierten CINEMA 4D-Rendering Engine, schnell und unkompliziert fotorealistische Renderings direkt in der ARCHICAD-Umgebung erzeugen. Mit der neuen automatischen Planindizierung entfällt zeitaufwendige manuelle und fehleranfällige Arbeit. Die Einführung einer Datenhierarchie und BIM-basierter Intelligenz ermöglicht einen reibungslosen Workflow bei der Weiterverarbeitung von PDFs. Damit ist beispielsweise auch ein langgehegter Anwenderwunsch nach dem PDF-Import mit schaltbaren Layern in Erfüllung gegangen. Optimierte Zusammenarbeit mit allen Planungspartnern realisiert das aktuelle Release durch verschiedene Verbesserungen im Bereich IFC und die Einführung von BCF.

Lernen Sie die Neuerungen von ARCHICAD 18 direkt bei Ihrem GRAPHISOFT Partner vor Ort kennen!
Die nächsten Termine finden Sie hier.

Mehr Raum für Kreativität - Webinar zur aktuellen Programmversion ARCHICAD 18

06. Juni 2014 |

In wenigen Tagen kommt die aktuelle ARCHICAD-Version auf den Markt. Alles über die neuen Features und den verbesserten Workflow in ARCHICAD 18 erfahren Sie bei unseren beiden einstündigen, kostenlosen Webinaren am 26. und 30. Juni 2014.

Weitere Informationen und Anmeldung

Obayashi baut auf BIM

03. Juni 2014 |

Eines der weltweit größten Bauunternehmen stattet 4.000 Mitarbeiter mit BIMx Docs aus

GRAPHISOFT konnte ein umfangreiches Geschäft mit der Obayashi Corporation erfolgreich zum Abschluss bringen. Mehr als 4.000 Mitarbeiter des großen japanischen Bauunternehmens werden mit BIMx Docs ausgestattet.

Weiterlesen

Im Gespräch

23. Mai 2014 |

Wohnen in Europas größtem Industriedenkmal oder im historischen Justizgebäude? Mit außergewöhnlichen Umnutzungsprojekten machte sich Gregor Fuchshuber Architekten bundesweit einen Namen. Ungewöhnliche und anspruchsvolle Planungsaufgaben - das beweist die über 20jährige Geschichte des Leipziger Büro - finden bei Fuchshuber Architekten immer eine interessante, nachhaltige, qualitätvolle und nutzerorientierte Umsetzung. Wir sprachen mit Gregor Fuchshuber über seine Projekte, Erfahrungen, sein berufliches Selbstverständnis und über den Einsatz von ARCHICAD.

Schauen Sie doch mal rein.

GRAPHISOFT unterstützt deutschen Beitrag auf der 14. Architektur-Biennale

14. Mai 2014 |

GRAPHISOFT engagiert sich auch in diesem Jahr wieder bei der Architektur-Biennale in Venedig und unterstützt den deutschen Beitrag, der von den beiden Architekten und ARCHICAD-Anwendern Alex Lehnerer und Savvas Ciriacidis kuratiert wird. Unter dem Titel „Bungalow Germania“ haben die beiden Generalkommissare ein Ausstellungskonzept entwickelt, das der Frage nachgeht, inwieweit Architektur neben ihrer physischen Realität auch ein kommunizierendes und mit Bedeutung aufgeladenes Medium darstellt, das von der Nation sprechen und dieser auch etwas versprechen kann. Dabei stehen zwei Gebäude im Vordergrund der Präsentation: der Padiglione Germania in den Giardini und der Kanzlerbungalow, den Sep Ruf 1964 in Bonn errichtete.
Man darf gespannt sein!
Die 14. Architektur-Biennale in Venedig öffnet am 7. Juni ihre Pforten.

11. BIM Anwendertag

14. Mai 2014 |

am 21. Mai 2014 im Haus der Begegnung in Königstein/Taunus

Unter dem Titel „BIM Methode heute – praxisnah und interdisziplinär“ lädt buildingSMART e.V. zum 11. BIM Anwendertag in das Haus der Begegnung nach Königstein/Taunus ein. Fachvorträge, Seminare sowie praxisorientierte Workshops aus unterschiedlichen Bereichen des Bauwesens vermitteln die konkrete Anwendung der Arbeitsmethode BIM. Die von GRAPHISOFT unterstützte ganztägige Veranstaltung startet im Plenum mit einer Präsentation zum aktuellen Stand der deutschen BIM-Strategien von Ilka May und einem Praxisbericht der Henn GmbH. Am Nachmittag vermittelt eine Vielzahl Seminare und Workshops den praxisnahen Einstieg in BIM-gestütztes Arbeiten. Darüber hinaus bietet der Anwendertag auch die Möglichkeit eines Erfahrungsaustausches mit Kollegen und Experten.

Agenda und Anmeldung

GRAPHISOFT ist Hauptsponsor der A6

02. Mai 2014 |

„Wer ernten will, muss säen; wer etwas erreichen will, muss etwas dafür tun.“ Unter diesem Motto steht die 6. Architekturwoche in Bayern vom 16. bis 24. Mai 2014. Dabei geht es in der vielfältigen Veranstaltung um die Verdichtung in unseren Städten als auch um die immer stärkere Zersiedlung ländlicher Regionen. Im Rahmen der 6. Architekturwoche Bayern A6 lädt der BDA Bayern zu Vorträgen, Diskussionen, Führungen, Studentenwettbewerben und Kunstaktionen nach Aschaffenburg, Augsburg, Erlangen, Fürth, Kempten, München, Nürnberg und Regensburg ein. GRAPHISOFT unterstützt die Veranstaltung auch in diesem Jahr als landesweiter Hauptsponsor.

Mehr Informationen

Ortner& Ortner Architekten erhalten Balthasar-Neumann-Preis 2014

02. Mai 2014 |

Das Votum der Jury unter Vorsitz von Prof. Eckhard Gerber war einstimmig: Das Landesarchiv NRW, ein Projekt unseres Kunden Ortner und Ortner Baukunst Gesellschaft von Architekten mbH aus Berlin erhält den Balthasar-Neumann-Preis 2014.
Gestiftet von der DBZ Deutsche Bauzeitschrift und dem Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e.V.(BDB) gehört alle zwei Jahre ausgeschriebene Balthasar-Neumann-Preis zu den wichtigsten Auszeichnungen für Architektur und Bauingenieurleistungen in Deutschland.

GRAPHISOFT ist Förderer des Balthasar-Neumann-Preis 2014

Weitere Informationen

BIM im Fokus des Oldenburger Bautages

02. Mai 2014 |

„BIM – Herausforderung für Deutschland“ so lautete das Motto des diesjährigen, mittlerweile 10. Oldenburger Bautages. Damit hatte der Veranstalter, der Verein der Förderer der FH Oldenburg e.V., ein „virulentes“ Thema aufgegriffen, das wohl alle am Planungs- und Bauprozess Beteiligten tangiert und beschäftigt. Über 260 nationale und internationale Gäste nahmen an der von GRAPHISOFT unterstützten Veranstaltung im PLF Kulturzentrum in Oldenburg teil. Neben Fachvorträgen fand auch das breite Workshopangebot regen Zuspruch bei den Besuchern. Den Abschluss der Veranstaltung bildete eine Podiumsdiskussion.

András Haidekker übernimmt die Geschäftsführung der GRAPHISOFT Deutschland GmbH

30. April 2014 |

András Haidekker, Vice President Sales EMEA (Europe, Middle East, Africa) der GRAPHISOFT SE und seit 2013 Mitglied der Geschäftsleitung der deutschen Niederlassung, übernimmt zum 1. Mai 2014 die alleinige Geschäftsführung der GRAPHISOFT Deutschland GmbH. Dario Rozman wurde als Geschäftsführer abberufen.

Weitere Informationen