Bitte melden Sie sich an, um Ihre GRAPHISOFT ID mit

Bitte füllen Sie diese Felder aus

Email
Passwort

Passwort vergessen?

Budapest/München, 29. Januar 2014

GRAPHISOFT bringt EcoDesigner STAR auf den Markt

Mit dem neuen EcoDesigner STAR hat GRAPHISOFT die erste Softwarelösung auf den Markt gebracht, die eine Energiebewertung in der gewohnten Planungsumgebung von Architekten ermöglicht. Der Wechsel zu einem komplizierten tabellenbasierten Berechnungsprogramm ist nicht mehr nötig. Damit versetzt das neue Produkt Architekten in die Lage, ihre Entwürfe selbst energetisch zu optimieren bzw. in Zusammenarbeit mit Ingenieuren und Spezialisten die besten Lösungen im Sinne der Energieeffizienz zu erarbeiten. 

Mit dem englischsprachigen EcoDesigner STAR können Architekten direkt aus dem Gebäudemodell (BIM) ein Energiemodell (BEM) erzeugen und daraus eine detaillierte Energieanalyse nach ANSI/ASHRAE bzw. im LEED-Standard für internationale Projekte erstellen.
Um die für einen Energieausweis notwendigen Nachweise zu erstellen, kann das Gebäudemodell über den EcoDesigner STAR auch per gbXML an eine Berechnungssoftware bzw. einen Fachingenieur übergeben werden. Somit entfällt die Neueingabe der Daten und das ARCHICAD-Gebäudemodell kann weiter genutzt werden. Ebenso können die mit dem EcoDesigner STAR ermittelten Daten zum Energieverbrauch eines Hauses direkt an PHPP (Passivhaus Projektierungs-Paket) oder iSBEM übergeben werden.
„Die Verbindung von BIM Modell mit der Simulation des stündlichen Energiebedarfs eines Gebäudes, ermittelt auf der Basis von Wetterdaten und Gebäudenutzung, fügt dem ARCHICAD-Gebäudemodell eine neue, wichtige Dimension hinzu,“ erklärt Miklos Sved, Produktmanager des EcoDesigners bei GRAPHISOFT.

Der neue EcoDesigner STAR ist zur Zeit auf dem US-amerikanischen, australischen, britischen, schwedischen und südafrikanischen Markt verfügbar.

Mehr Informationen unter: www.graphisoft.com


Über GRAPHISOFT
Mit ARCHICAD, der ersten BIM Software für Architekten, veränderte GRAPHISOFT 1984 die Arbeitsweise und Kommunikation von Architekten und wurde zum Wegbereiter von Building Information Modeling. Seither entwickelt GRAPHISOFT innovative und führende Lösungen für den Planungsprozess. Mit dem BIM Server™ gelang erneut ein Technologiesprung, der einen Paradigmenwechsel für die gemeinsame Planung im Projektteam einleitete. Der EcoDesigner™ ist die Lösung für BIM-integrierte, nachhaltige, energieeffiziente Planung und mit BIMx brachte GRAPHISOFT ein innovatives, interaktives Präsentationstool auch für den mobilen Einsatz auf den Markt. GRAPHISOFT ist Teil der Nemetschek Group.

GRAPHISOFT und ARCHICAD sind eingetragene Warenzeichen der GRAPHISOFT SE. Alle anderen Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen zugehörigen Firmen.