Bitte melden Sie sich an, um Ihre GRAPHISOFT ID mit

Bitte füllen Sie diese Felder aus

Email
Passwort

Passwort vergessen?

Zeitensprung auf Traufhöhe, Lakonis Architekten, Wien

Zeitensprung auf Traufhöhe

Lakonis Architekten, Wien

Auf den ersten Blick „ein Klassiker“, das vierstöckige hellgraue Eckhaus aus der Gründerzeit mit stark gegliederter Fassade und reichen Verzierungen im Renaissance-Stil, wie man sie im 19. Jahrhundert gerne verwandte. Oberhalb der Traufe dagegen bricht sich das 21. Jahrhundert Bahn: Glas, Aluminium und Beton, kaum rechte Winkel, sondern eine interessante Zackenkonstruktion, eine sich dem Auge des Betrachters nicht unmittelbar erschließende Kubatur krönt das Gebäude.
„In Wien beginnt die Freiheit des Architekten häufig erst über der Traufhöhe“, sagt Michael Buchleitner.  

Gesamten Artikel lesen