Bitte melden Sie sich an, um Ihre GRAPHISOFT ID mit

Bitte füllen Sie diese Felder aus

Email
Passwort

Passwort vergessen?

Das neue Albertinum in Dresden, Staab Architekten GmbH

Das neue Albertinum in Dresden

Staab Architekten GmbH

Seine Lage inmitten des historischen Ensembles entlang der Brühlschen Terrasse ist einzigartig, das vermittelt sich bereits auf den ersten Blick. Auch dass die Sammlungen, die im Albertinum untergebracht sind, Weltrang genießen, erkennt man sofort, ohne ein ausgewiesener Kunstexperte zu sein. Dass unserem Kunden Staab Architekten hier ein Geniestreich gelungen ist, erschließt sich allerdings auch dem architekturinteressierten Besucher erst auf den zweiten Blick. Denn der spektakuläre Neubau des Zentraldepots, der als »Arche für die Kunst« quasi über dem Albertinum schwebt, ist von außen – da er nicht über die Firsthöhe hinausragt - gar nicht sichtbar, von innen vermittelt er zunächst den Eindruck einer ganz »normalen« Deckenkonstruktion. Aber wohl gerade darin manifestiert sich die Qualität der Lösung, die Staab Architekten für den historischen Bau und die Rettung seiner Kunstschätze entwickelt haben.

Gesamten Artikel lesen